Projekt 02 Martina Becker
#Leinestraße U8

Martina Becker, geb. 1964 in Großburgwedel, Studium Politik und Philosophie in Hannover, Kunststudium an der HbK Braunschweig, Meisterschülerin bei Professor Roland Dörfler. 1991 Umzug nach Berlin, Studium Künstlerweiterbildung und Multimedia-Design. Seit 1992 lehrende Tätigkeit an verschiedenen Bildungseinrichtungen (FH Potsdam, FH Ottersberg, Sommerakademie Bremen, Schulen, wannseeForum, etc.), Leitung und Organisation internationaler Sommerwerkstätten und künstlerischer Austauschprojekte (Memory and Vision/Deutschland-Israel). Partizipatorische Kunstprojekte und Installationen. Ausstellungen, Symposien und interaktive Projekte, national und international.

 
Plakat von Martina Becker
 

Anwohner, Schüler oder Kollegen sind die Interaktionspartner in Martina Beckers partizipativen Installationen. Ihre Ideen und Entscheidungen innerhalb eines vorgegebenen Rahmens verändern die Arbeit und machen sie komplex – Becker nimmt das Gebrachte entgegen (z.B. bei G.O.L.D.: überflüssige Dinge / Operation Richard: Ideen und Objekte) und reagiert darauf innerhalb der Installation. Dieser Dialog zeigt für alle Beteiligten überraschende Ergebnisse. Beim Kleinen Tunnelpfeifer wird eine fiktive Ausgangssituation so behandelt, als ob sie Realität wäre – jeder, der Lust hat, sich an der Forschung zu beteiligen, ist eingeladen, eigene Beobachtungen im Blog zu veröffentlichen und mit denen anderer zu überprüfen: www.tunnelpfeifer.de

#Broschüre als PDF herunterladen

 
index

01 Horst Bartnig #Haselhorst U7

02 Martina Becker #Leinestraße U8

03 Sven Bergelt #Lipschitzallee U7

04 Oliver Breitenstein #Reinickendorfer Straße U6

05 Ilse Ermen #Amrumer Straße U9

06 Samuel Merrill / Hans Hack #Schillingstraße U5

07 Marc Schmitz #Schönleinstraße U8

08 Andy Scholz #Weberwiese U5

09 Eric Winkler #Hansaplatz U9

10 # Phase2

 

- Impressum -